Header Sozialstation

zur Entlastung pflegender Angehöriger

Ziel

Diese Veranstaltung richtet sich besonders an Menschen, die ihren an Demenz erkrankten Angehörigen zu Hause pflegen. Die Angehörigen bekommen so die Möglichkeit, sich für jeweils 3 Stunden von den Anstrengungen der Pflege und Betreuung zu erholen. Die Erkrankten erleben derweil fröhliche Stunden durch die Begleitung von Fachpersonal.

Angebot

Während der Sonnenstunden wird zum Beispiel gesungen, gespielt oder gekocht. Aber auch noch vorhanden geistigen Fähigkeiten werden gezielt zum Beispiel mit Gedächtnistraining oder Erinnerungspflege gefördert. Falls keine Transportmöglichkeit beseht, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer zuständigen Sozialstation auf. Dieses Angebot gilt auch für Menschen, die nicht durch unsere Sozialstationen gepflegt werden.

Kosten

Für die Hin- und Rückfahrt sowie die Teilnahme pro Nachmittag wird ein Betrag von 41,40 € fällig. Für Patienten mit eingeschränkter Alltagskompetenz werden die Kosten für dieses zusätzliche Betreuungsangebot von der Pflegekasse unterstützt.

Programm

Hier finden Sie die aktuellen Termine für die Sonnenstunden 2019  (alle unter Vorbehalt).

Lageplan und Kontakt der verschiedenen Gruppen

  • Zellerau, ABZ Heiligkreuz
    • SST St. Norbert 0931 38659-160
  • Lindleinsmühle, Pfarrzentrum St. Albert
    • SST St. Franziskus 0931 38659-170
  • Dürrbachau, Pfarrei Heilig Geist
    • SST St. Franziskus 0931 38659-170
  • Heuchelhof, Zwickerleinshof
    • SST St. Totnan 0931 38659-150
  • Theilheim, Pfarrheim
    • SST St. Rita 0931 38659-201
  • Rottendorf, "Haus der Begegnung"
    • Haus der Begegnung 09302 99205

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer Sonnenstunden 2016  downloaden.

­